890692

Neuer Diascanner von Reflecta

08.04.2002 | 17:42 Uhr |

München/Macwelt - Der schwäbische Hersteller Reflecta hat zwei neue Dia- und Filmscanner auf den Markt gebracht. Reflecta zufolge benötigt der Batch Scan 1800 etwa 23 Sekunden, um ein Dia als digitales Farbfoto in der Auflösung 1800 mal 1800 dpi zu scannen. Für dieses Modell muß man 350 Euro zahlen.
In der maximalen Auflösung von 3600 mal 3600 dpi digitalisiert laut Reflecta der Pro Scan 3600 ein Dia in etwa 50 Sekunden. Mit 600 Euro schlägt dieser Scanner zu Buche.
Iinfo: Reflecta

0 Kommentare zu diesem Artikel
890692