875492

Neuer Graphic Converter

08.01.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Zu den positiven Eigenschaften des Bildbearbeitungsprogrammes Graphic Converters gehören auch regelmäßige Updates. Das letzte Update auf Version 4.0 hatte zuletzt 100 Änderungen aufzuweisen, wie etwa eine Exportvorschau für JPEGs. Das aktuelle Update ist vor allem für Hobbyfotografen interessant: Außer einer Reihe von kleineren Features und Fehlerkorrekturen hat der Converter nun auch einen Rote-Augen-Filter, der Fehler beim Blitzen ausbügelt. sw

Info: Lemke Soft Telefon (D) 5171-72200 Fax: (D) 5171-72201 Internet www.lemkesoft.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
875492