990404

Neuer HD-Beamer von Acer

08.04.2008 | 14:25 Uhr |

Der taiwanesische Hersteller Acer hat mit dem H5350 einen neuen HD-Beamer auf den Markt gebracht. Das Besondere: Dank 720p-Auflösung und echtem 16:9-Format eignet sich der Beamer gut als Grundlage für das Heimkino.

Durch die neue „Colorboost“-Techik verspricht der Hersteller mehr Bildhelligkeit und eine höhere Bildqualität. Die Betriebslautstärke des Projektors liegt im Eco-Modus bei 28 Dezibel, die Lebensdauer der Lampe bei maximal 4.000 Stunden.

Die native Auflösung des Geräts in DLP-Bauweise beträgt Heimkino-freundliche 1.280 mal 720 Pixel. Die Helligkeit liegt bei 2.000 ANSI Lumen. Die HDMI-Schnittstelle eignet sich gut um beispielsweise Blu-ray-Player oder Spielkonsolen der neusten Generation anzuschließen.

Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 900 Euro, die Straßenpreise beginnen ab etwa 650 Euro. Der H5350 ist ab sofort im Handel erhältlich,

Info: Acer

0 Kommentare zu diesem Artikel
990404