913262

Neuer Kopierschutz bei BMG

01.07.2003 | 11:59 Uhr |

Die Bertelsmann Music Group (BMG), eine der fünf Major-Labels der Musikindustrie, hat den Kopierschutz Media Max CD-3 von SunnComm Technologies lizensiert.

Die Technologie, die BMG schon auf einigen Veröffentlichungen eingesetzt hat und nun Standard bei der Bertelsmann-Tochter werden soll, erlaubt dem Anwender, den Inhalt einer CD auf seinen Rechner zu kopieren, schiebt jedoch dem Tausch der Musikstücke über das Internet einen Riegel vor. Dies wird möglich, indem der Kopierschutz eng mit dem Windows Media Format und dessen Digital Rights Management (DRM) verknüpft ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
913262