873592

Neuer Laserdrucker von Kyocera

06.09.2000 | 00:00 Uhr |

Für den Einsatz am Arbeitsplatz und in kleinen Teams ist der neue Laserdrucker FS-1000 von Kyocera konzipiert. Ein auf 75 Mhz getakteter Power-PC-Risc-CPU mit 4 MB Speicher im Inneren sorgt für eine Druckgeschwindigkeit von 10 Seiten in der Minute bei einer maximalen Auflösung von 2400 dpi, so die Angaben des Herstellers. Drei Medienzuführungen bieten Platz für insgesamt 550 Blatt Papier; die eingesetzte Tonereinheit sorgt laut Microtek für ein Druckvolumen von bis zu 6000 Seiten (DIN A4 bei 5% Schwärzungsgrad). js
Info: Kyocera , Telefon 0800/1871877 Fax 02159/918106; Preis: DM 1100, * 563, S 8100, sfr 960

0 Kommentare zu diesem Artikel
873592