975498

Neuer Leopard-Build soll endlich stabiler sein

21.08.2007 | 10:00 Uhr |

Apple hat einen neuen Build von Mac OS X 10.5 Leopard veröffentlicht.

Das Update auf Mac-OS X Leopard 9A500n ist stolze 505 Megabyte groß und soll starke Verbesserungen in der Stabilität der Software mit sich bringen - unter anderem haben die Apple-Entwickler einige Bugs der früheren Builds behoben. Selbst der letzte Build 9A499 soll noch zu vielen Abstürzen geführt haben. Außerdem soll das System insgesamt flüssiger laufen. Mac-OS X 10.5 Leopard soll nach Apples aktueller Planung im Oktober erscheinen.

Info: Apple Insider

0 Kommentare zu diesem Artikel
975498