2161851

Neuer Lightning-Adapter auf SD-Card unterstützt nun iPhones

09.12.2015 | 10:47 Uhr |

Gleichzeitig mit dem großen Update für alle Betriebssysteme hat Apple etwas versteckt einen neuen Adapter gebracht.

Apple hat nicht nur ein neues Batterie-Case für das iPhone 6 (S) veröffentlicht, das rege Diskussionen ausgelöst hat, sondern im Stillen auch eine neue Version seines Card Readers für den Lightning Port . Dieser arbeitet jetzt mit der Geschwindigkeit von USB 3, die bisher nur das neue iPad Pro unterstützt. Sonstige Spezifikationen und der Preis von 35 Euro bleiben gleich.

Neu ist zudem, dass der neue Adapter die Übertragung der Fotos auf das iPhone unterstützt. Mit dem Vorgänger war dies nur Richtung iPad möglich, extra dafür hat Apple auch Änderungen in iOS 9.2 vorgenommen. Vor allem mit den Modellen des iPhone 6 und iPhone 6 Plus macht es Sinn, wenn sich der Nutzer für die Speicherkapazität von 128 GB entscheidet. In diesem Fall kann das iPhone auch als ein mobiles Backupmedium für Fotos auf Reisen dienen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2161851