889138

Neuer Rio mit 20 GB-Festplatte

09.01.2002 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Die vierfache Speicherkapazität eines iPod hat der neue Rio Riot von Sonicblue. Basis des Geräts ist eine 20 GB fassende Festplatte, die Platz für bis zu 400 CDs bieten soll. Die Bedienung erfolgt über ein Display mit der Auflösung 240 x 160, eine neue Bedienoberfläche soll einfache Bedienung ermöglichen. So ist etwa die Erstellung eigener Playlists möglich. In das Gerät, dessen Akkus 10 Stunden halten sollen, ist zusätzlich noch ein Radioempfänger eingebaut. Per USB werden Daten übertragen, Real Jukebox und Apple iTunes gehören zum Lieferumfang. Ab Februar ist das Gerät für 400 US-Dollar in den USA erhältlich. sw

Info: Sonicblue Internet www.sonicblue.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
889138