1967567

Neuer Solarpark auf 40 Hektar Fläche

09.07.2014 | 10:26 Uhr |

Apple war mal wieder shoppen! Das Unternehmen aus Cupertino hat sich allerdings nicht für eine neue Firma entschieden, sondern stattdessen für ein paar Hektar Land für einen neuen Solarpark.

Für insgesamt 40 Hektar Land hat Apple mal eben 55 Millionen Dollar ausgegebe n. Das Gebiet selbst befindet sich in Claremont, North Carolina. Die neue Solarfarm soll nach Fertigstellung eine 17,5-Megawatt-Leistung erbringen und zudem noch 75 neue Jobs in der Bauphase schaffen. Dabei sollen vor allem Menschen aus der direkten Region für diese Jobs eingesetzt werden.

Für Apple ist dieser neue Solarpark bereits der Dritte in der Region. Nach Maiden und Maiden-Nähe folgt nun Claremont, um weitere Dutzende Solar-Module zu errichten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1967567