890052

Neuer Sorenson-Codec für Flash

05.03.2002 | 17:00 Uhr |

München/Macwelt- Zum Lieferumfang von Macromedias neuen Flash MX gehört auch der neue Videocodec Sorenson Spark der Firma Sorenson. Bearbeitet man mit dem neuen Flash einen importierten Videofilm, kann er mit dem neuen Codec komprimiert werden. Das neue kostenlose Abspielprogramm Flash Player 6 enthält einen entsprechenden Decoder von Sorenson um die entstandenen Videodateien abspielen zu können. Zusätzliche Komprimierungsmöglichkeiten, sind mit dem Sorenson-Programm Squeeze für Flash MX möglich, das demnächst für 300 US-Dollar auf den Markt kommen wird. sw

Info: Sorenson Internet www.sorenson.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
890052