875104

Neuer Standard für USB 2.0 auf dem Mac

11.12.2000 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Während Apple sich mit seinen USB-2.0-Treibern noch bis Anfang Januar Zeit lässt, ist die kalifornische Firma Orange Micro schon einen Schritt weiter. Sie stellt ihren Mac-OS kompatiblen Treiber schon jetzt Herstellern und Entwicklern zur Verfügung. Der neue USB-Standard soll mit Datenübertragungsraten von bis zu 480 Mbit/s arbeiten und der Datenstrom gegenüber der aktuellen Version 1.1 dann vierzig mal so schnell sein. Micro Orange verspricht den Anwendern volle Kompatibilität zwischen beiden Technologien. Ab Februar wird Orange Micro dann auch die auf der Comdex im November angekündigten Erweiterungskarten mit USB 2.0 anbieten. Geplant sind neben einer USB-Karte, USB-Hubs mit diesem Standard auch eine Kombikarte mit drei Firewire und vier USB Schnittstellen. mh

Info: Orange Micro

0 Kommentare zu diesem Artikel
875104