884346

Neuer Umax Astra

11.08.1999 | 00:00 Uhr |

Umax hat einen neuen Scanner für seine Astra-Linie angekündigt. Das Modell 2200 soll Vorlagen in Auflösungen von bis zu 600 x 1200 dpi sowie einer Farbtiefe von 36 Bit einlesen und wahlweise an USB- oder SCSI-Schnittstellen arbeiten. Im Lieferumfang des mit einer One-Touch-Scanning-Funktion ausgerüsteten Gerätes befinden sich das Scanprogramm Vista Scan 3.5 von Umax, Net Objects Fusion, Macromedia Fireworks, Adobe Photoshop LE und Caere Omnipage LE. lf

Info: Umax, Telefon: 02154/9 18 70, Internet: www.umax.de , Preis: Astra 2200 250 US-Dollar, Verfügbarkeit: noch nicht bekannt

0 Kommentare zu diesem Artikel
884346