1912510

Neuer WLAN-AC-Router von TP-LINK

07.03.2014 | 07:33 Uhr |

Mit dem Archer C9 bringt TP-Link einen neuen Dualband Gigabit WLAN Router mit USB 3.0-Schnittstelle und 802.11AC-Unterstützung auf den Markt

Der Router funkt laut Hersteller mit bis zu 1900 Mbit/s. Das sei sie höchste Geschwindigkeit, die derzeit im WLAN möglich ist. Die Daten laufen über drei Antennen gleichzeitig mit 1300 Mbit/s über das 5-GHz-Band und mit 600 Mbit/s über das 2,4 GHz-Band. Für optimale Signalstärke soll die Beamforming-Technologie sorgen. Bei Bedarf senden die drei Antennen des Geräts alle Signale in eine Richtung und erreichen so das Empfangsgerät auch durch Wände, Decken oder Böden. Der Archer C9 ist mit vier LAN- und einem WAN-Port ausgestattet, verfügt über einen USB 2.0- sowie einen USB 3.0-Port und unterstützt IPv6.

Mit einer speziellen App (für iOS und Android kostenlos erhältlich) soll sich der Router einfach über das Smartphone konfigurieren und überwachen lassen. Der Archer C9 soll im dritten Quartal 2014 erscheinen, Preise nennt TP-Link noch nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1912510