981771

Neues Apple-Patent: Länger Strom für tragbare Geräte

03.12.2007 | 12:55 Uhr |

Dem Stromverbrauch von mobilen Media-Playern wie iPod und iPhone rückt Apple mit einem neuen Patentantrag zu Leibe.

Die Ansprüche an Helligkeit und Kontrast von Displays steigen mit jeder neuen Generation und damit auch der Energiehunger. Wie MacSimumNews berichtet, möchte der Computerhersteller aus Cupertino durch den Einsatz intelligenter Technik die Lebensdauer des Akkus erhöhen. Demnach könnten entsprechender Programmier-Code und intelligente Prozessoren erkennen, welche Inhalte der Anwender wie kontrastreich und hell dargestellt haben will und die Werte entsprechend anpassen. Der mobile Taschen-Spieler könnte auch vom Anwender "trainiert" werden, um trotz Energiesparmaßnahmen den Bedienungskomfort nicht einzuschränken.

0 Kommentare zu diesem Artikel
981771