2021746

Neues Apple-Streaming-Angebot soll schon im Frühjahr 2015 an den Start gehen

20.11.2014 | 11:06 Uhr |

Nach der Übernahme des Unternehmens Beats war eigentlich recht schnell klar, dass Apple für die Zukunft auch ein Streaming-Angebot auf Grundlage von Beats Music plant.

Beats Music soll nun neuen Berichten zufolge im Frühjahr 2015 als ein Teil von iOS an den Start gehen . Hierfür soll es ein Update geben, welches den Musik-Streaming-Dienst für die iPhone- und iPad-Nutzer verfügbar macht.

Das Angebot soll zudem nicht unter dem Namen „Beats Music“ laufen, sondern stattdessen unter „iTunes Music“. Was die Preisgestaltung angeht, so scheint die Sache noch nicht sicher zu sein. Die derzeitigen Monatsgebühren von zehn US-Dollar sollen zumindest nach Wunsch von Apple auf fünf Dollar pro Monat reduziert werden.

Unklar ist außerdem, ob es ab Frühjahr 2015 das neue Angebot iTunes Music auch hierzulande geben wird, oder der Start erst mal nur für die USA geplant ist. Wir halten Sie auf jeden Fall auf dem Laufenden, wenn es hierzu etwas Neues gibt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2021746