1040085

Apple TV kommt verzögert auf den Markt

24.09.2010 | 17:10 Uhr |

Das neue Apple TV sollte laut Apple noch im September lieferbar sein. Diesen Termin kann Apple nicht erfüllen. Die Lieferzeit liegt aktuell bei zwei bis drei Wochen.

Apple TV
© Apple

Als Apple das neue Apple TV am 1. September vorstellt, spricht Steve Jobs davon, dass es in einigen Wochen, aber noch im September, lieferbar sein wird. Daraus wird offenbar nichts. Die Lieferzeit im Apple Store beträgt derzeit "zwei bis drei Wochen". Auch Frühbesteller haben Pech, sie erhielten jüngst eine Mail von Apple, in der sich das Unternehmen für die Verzögerung entschuldigt.

Gründe für die Verzögerung sind nicht bekannt. Grundsätzlich treten derartige Probleme meist dann auf, wenn es Störungen bei der Produktion gibt, wenn entweder Bauteile nicht in ausreichender Menge verfügbar sind (wie es beim iPad-Bildschirm teils der Fall gewesen seien soll) oder Herstellungsprobleme bremsen (wie beim weißen iPhone 4, das seit Monaten Verspätung hat). Das neue Apple TV nutzt jetzt den A4-Prozessor, der auch im iPad , iPhone und iPod Touch arbeitet. Dies könnte – spekulativ – ein Flaschenhals sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1040085