1000666

Neues Bose Sounddock ist iPhone-kompatibel

22.08.2008 | 16:45 Uhr |

Die neue Version des Bose-Lautsprechers ist voll mit dem iPhone kompatibel.

Bose hat eine zweite Version seines Sounddocks vorgestellt. Die Lautsprecher mit integriertem iPod-Dock funktionieren in der zweiten Generation auch mit dem iPhone, ohne dass man das Handy auf den Flugzeug-Modus umschalten muss - die WLAN- und Mobilfunksignale stören die neuen Lautsprecher nicht.

Außerdem hat Bose einen Audio-Eingang für andere Geräte integriert. Die mitgelieferte Fernbedienung kann die Lautstärke regulieren und zwischen einzelnen Lieder hin und her wechseln. Das Sounddock Series II soll 299 US-Dollar kosten, das alte Modell gibt es weiterhin für 229 Dollar. Im Gegensatz zum Vorgänger wird das zweite SoundDock nur in schwarz erhältlich sein. Auf Boses Website taucht das neue Modell noch nicht auf, im September soll das Gerät aber bereits in den Läden stehen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1000666