881030

Neues Dream-Team?

26.06.1998 | 00:00 Uhr |

Die Gerüchte um eine Kooperation zwischen Apple und Disney reißen nicht ab. Tatsache ist, daß Disney mit einem neuen Web-Katalog und einer neuen Internet-Suchmaschine für Kinder diese Woche seinen Web-Auftritt weiter verstärkt hat (Disney Internet Guide unter www.dig.com).

Tatsache ist ebenfalls, daß viele Brancheninsider in einem speziell konfigurierten iMac das ideale Endgerät für die Klientel sehen, die Disney mit seinem Internet-Angbot anspricht und die sich bis dato in Disney-Parks, -Hotels und sonstigen Vergnügungsstätten noch nicht vor Ort in das Web-Angebot des Unterhaltungskonzern einloggen können. Tatsache ist weiter, daß Disney genau dieses in nächster Zeit ermöglichen möchte.

Tatsache ist außerdem, daß die Sparte Internet in dem Unternehmen einen immer wichtigeren Platz neben den Bereichen Filme und Unterhaltungsparks einnimmt. Erst vergangene Woche hatte Disney bekanntgegeben, sich mit einer Beteiligung von 43 Prozent in eine der größten Internet-Firmen der USA, Infoseek Corp., eingekauft zu haben. Schon heute zählen die Web-Seiten des Unternehmens zu den am meisten besuchten in den USA, www.Disney.com hat die höchsten Einschaltquoten bei Kindern.

Man darf also gespannt sein, wann Steve Jobs und Mickey Mouse ihren ersten gemeinsamen Auftritt haben! mbi

0 Kommentare zu diesem Artikel
881030