881834

Neues Einsteiger-Powerbook

02.10.1998 | 00:00 Uhr |

Apple rundet seine Powerbook-Familie mit einem neuen 233 MHz schnellen Einsteiger-Powerbook ab. Die Neuerungen zum bisherigen Einstiegsgerät sind ein aktives 12,1-Zoll großes TFT-Display, ein 512 KB großer Backside-Cache, ein eingebautes 56Kbps-Modem und ein S-VHS-Videoausgang, der PAL und NTSC unterstützt. Das bisherige Einstiegsmodell hatte ein passives 12,1-Zoll-STN-Display und kam ohne Backside-Cache, Modem und S-VHS-Videoausgang aus. Ein Disketten-Laufwerksmodul wird nicht mitgeliefert, man kann es jedoch für 210 Mark zusätzlich nachkaufen. Weiter ausgestattet ist das Powerbook mit 32-MB-Arbeitsspeicher, 20fach-CD-Laufwerk, 2-GB-Festplatte, 2-MB-Videospeicher, 10BaseT-Ethernetanschluß, PC-Card-Steckplätze für zwei Typ-II- oder einer Typ-III-Karte mit Card-Bus- und Zoomed-Video-Unterstützung. Auch dabei ist eine 4 MBit schnelle IrDA-kompatible Infrarot-Schnittstelle und ein Anschluß für einen externen Monitor. mas

Info: Apple, Telefon: (D) 0 89/99 64 00, (A) 01/71 18 20,

(CH) 01/8 77 91 91, Internet: www.apple.de , Preis: DM 5600, S 41000, sfr 4360

0 Kommentare zu diesem Artikel
881834