873322

Neues Gesetz: Scanner, Faxgeräte und Kopierer bald teurer?

22.08.2000 | 00:00 Uhr |

Wer überlegt, sich einen Scanner anzuschaffen, sollte jetzt handeln. Mit einer Änderung des Urheberrechts werden für jedes Gerät Abgaben an die VG Wort fällig.

Ob die Hersteller die neue Abgabe an die Händler und diese an die Kunden weitergeben werden, indem sie diese in die Preise miteinkalkulieren, ist noch offen. Gegenüber Macwelt äußerten sich die Firmen unterschiedlich. Heidelberg sagt, ihre Geräte werden nicht teurer. Canon ist nicht berauscht, aber froh, dass es alle trifft. Von Umax kommt die Aussage, dass die Geräte, die bereits bei den Händlern im Lager stehen, noch nicht betroffen sind, sondern nur jene, welche die Hersteller ab Stichtag verkaufen. Die anderen Hersteller können noch keine Angaben darüber machen, wie sich die Preise ändern werden.

Die VG Wort ist eine Organisation, die Tantiemen aus Zweitnutzungsrechten einnimmt und weitergibt. Mit anderen Worten: Die in München ansässige Verwertungsgesellschaft kassiert Geld von denjenigen, die das geistige Eigentum anderer nutzen, und verteilt dieses Geld an die Eigentümer jener Sprachwerke, also an die rund 220.000 Autoren und 5.500 Verlage, die ihr angeschlossen sind. 1999 lagen ihre Einnahmen bei rund 113 Millionen DM. Die Grundlagen für eine gerechte Verteilung schafft sie sich, indem sie die Buchausleihen an Bibliotheken erfasst und feststellt, welcher Art Vorlagen hierzulande wie oft kopiert werden, und indem sie jährlich Tausende von Meldekarten ihrer Urheber verarbeitet. Der VG Wort ist es per Gesetz verboten, Gewinne zu erwirtschaften. Die Gelder, die die Organisation einnimmt, schüttet sie unter Abzug der Verwaltungskosten aus, die etwa sechs bis acht Prozent betragen.

Eine ähnliche Funktion wie die VG Wort hat die VG Bild-Kunst. Die in Bonn ansässige Verwetungsgesellschaft ist die Urheberrechtsorganisation der deutschen Künstler, Fotografen und Filmurheber. Die VG Wort treibt die Abgaben ein, aber das Geld wird zwischen VG Wort und VG Bild nach einem Schlüssel aufgeteilt. dc/ab

Info: VG Wort und VG Bild-Kunst

0 Kommentare zu diesem Artikel
873322