944322

Neues Leben für alte iPods

09.11.2005 | 13:52 Uhr |

Ein Schweizer Student bietet seit kurzem einen kostenpflichtigen Refresh- oder Austauschservice für schwache iPod-Batterien.

iPod-Batterie-Austauschprogramm
Vergrößern iPod-Batterie-Austauschprogramm

Der Schweizer Nanotechnik-Student Matthias Studer offeriert unter Macianer.com einen selbst entwickelten Auffrischungsservice für alternde iPod-Akkus. Die Energiezellen sollen dabei wieder zwischen 80 und 90 Prozent ihrer ursprünglichen Laufzeit liefern. Auf Wunsch kann man die Akkus auch durch neue mit zusätzlich gesteigerter Leistung ersetzten lassen. iPods der ersten Generation sollen so schon Laufzeiten von bis zu 20 Sunden erreicht haben. Für einen Refresh verlangt Studer 50 Schweizer Franken inklusive Versand, ein kompletter Wechsel schlägt mit 90 Franken zu Buche. Ganz Ungeduldige bekommen im Priority-Mode für 120 Franken binnen 24 Stunden eine neue iPod-Batterie.

Info: Macianer

0 Kommentare zu diesem Artikel
944322