921407

Neues Macwelt-Sonderheft

21.04.2004 | 16:49 Uhr |

Ein mächtiges Paket hat Adobe mit der Creative Suite geschnürt: Photoshop, das Referenzprodukt für die Bildbearbeitung, Illustrator, die mächtige Grafiksoftware, und Acrobat, der Standard für die PDF-Erstellung, sind drei Klassiker an Mac und PC.

Indesign mausert sich ebenfalls zum Platzhirschen unter den Layout-Programmen und Golive hat ein festes Publikum unter den Webdesignern. Alle fünf Applikationen liegen, ergänzt durch die Versionskontrolle Version Cue, in neuen Versionen vor und arbeiten schon, wie es sich für eine Suite gehört, ganz ordentlich zusammen. Das Problem bei einer so mächtigen Software-Suite: Niemand kennt alle Programme gut genug, um mit ihnen wirklich sinnvoll arbeiten zu können. Der Fotograf ist kein Webdesigner, der Layouter kein PDF-Spezialist. Unser Macwelt Kompakt soll Sie in die Lage versetzen, mit allen Applikationen klarzu kommen. Es richtet sich nicht an Einsteiger, sondern an Profis, die sich in die neuen Funktionen und vor allem in das Zusammenspiel der verschiedenen Programme einarbeiten wollen. Dazu geben wir nützliche Tipps, erklären Hintergründe und zeigen exemplarisch, wie man die Suite für sich nutzen kann. Das Heft richtet sich gleichermaßen an Mac- und PC-Anwender - mit einer kleinen Einschränkung: Auf der beiliegenden Heft-CD stellen wir, so verfügbar, 30-Tage-Versionen der CS-Programme zur Verfügung. Aus Platzgründen sind dies ausschließlich Mac-Versionen. Wer die Demos für den PC benötigt, kann diese aber bei Adobe ( www.adobe.de ) kostenlos herunterladen. Mit unserem Macwelt Kompakt sollten Sie sich leicht in die Creative Suite hineinfinden, sodass Sie sich schon nach kurzer Zeit voll auf die kreative Seite Ihrer Arbeit konzentrieren können.

Inhaltsverzeichnis

Kostenlose Leseproben:

Neuerungen in Indesign

Neurungen in Photoshop

Macwelt-Sonderheft online bestellen

Hier geht es zum Shop

0 Kommentare zu diesem Artikel
921407