875592

Neues Magicolor-Modell von Minolta-QMS

10.01.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Seine Farblaser-Reihe erweitert Minolta-QMS mit den neuen Modell Magicolor 2200.Der A4-Drucker liefert laut Herstellerangaben eine Auflösung von 1200 x 600 dpi und eine Druckleistung von fünf Farbseiten und 20 Schwarz-Weiß-Seiten pro Minute.

Ausgestattet ist das Gerät mit einer Ethernetkarte im 10/100TX-Standard, einer Parallelschnittstelle und 32 MB SDRAM. Minolta-QMS gibt die Seitenkostenpreise, bei Schwarz-Weiß mit 0,04 Mark und bei Farbe mit 0,20 Mark an. Nachrüsten lässt sich eine Duplexeinheit, eine Papierkassette mit 500-Blatt Fassungsvermögen und ein Mehrzweckschacht für 150 Blatt. Der Magicolor 2200 kostet 3315 Mark (1684 Euro).

Macwelt-Redakteur Markus Schellhorn nimmt das Gerät in der Ausgabe 3/01der Macwelt näher unter die Lupe. mh

Info: Minolta-QMS, Telefon: (D) 089/6 30 26 70, www.minolta-qms.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
875592