891944

Neues PDA-Modell der Clie-Reihe von Sony

26.06.2002 | 11:00 Uhr |

München/Macwelt - Mit dem T665C erweitert Sony seine PDA-Palette um ein weiteres Modell aus der Clie-Reihe. Das Gerät verfügt über einen Dragonball-Prozessor mit einer Taktrate von 66 MHz, einem Farbdisplay mit einer Auflösung von 320 x 320 Pixel und einem Speicher von 16 MB. Zur Auslieferung kommt der Sony-Handheld mit Palm-OS 4.1, Documents To Go, einer integrierten Software für das Abspielen von MP3s und zur Fernbedienung von Hifi- und Videogeräten. Der PDA lässt sich über Memory Sticks in seiner Speicherkapazität erweitern. Das Gerät soll laut Angaben von Sony ab Juli zum Preis von 400 US-Dollar auf dem US-amerikanischen Markt erhältlich sein.
Zudem stellt Sony eine aufsteckbare Mini-Tastatur für die komplette Clie-T-Serie zum Preis von 50 US-Dollar vor. mh

Info: Sony

0 Kommentare zu diesem Artikel
891944