892926

Neues Präsentations-Terminal für Macs

19.08.2002 | 13:51 Uhr |

Das Braunschweiger Unternehmen Termimac Informationssysteme stellt ein neuartiges Terminal vor, das als Informationseinheit Kiosk-, Leit- und Präsentationsfunktionen übernehmen könne, aber auch als Steh- oder Sitzarbeitsplatz dienen soll. Der "Datenbutler" Termimac V kommt ganz in Weiß und mit einer um etwa 180 Grad nach hinten geschwungenen Arbeitsplatte daher. Abgebildet wird er von dem Hersteller mit dem weißen TFT-iMac, das Terminal sei aber auch für andere Macs geeignet. Der Termimac V soll mittels einer Gasdruckfeder-Hubsäule stufenlos höhenverstellbar sein von zirka 690 mm bis 1100 mm. Die Tischplatte bestehe aus pulverbeschichtetem Aluminium. Der Termimac V wird ausschließlich in Weiß angeboten und komme weitest gehend vormontiert zum Kunden. Einen Preis nennt derAnbieter nicht, sondern verweist auf die persönliche Kontaktaufnahme verwiesen. tha

Info: termimac informationssysteme Telefon (D) 0531-2335017
Internet: www.termimac.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
892926