1020424

Mudbox 2009 erhältlich

19.06.2009 | 18:32 Uhr |

Zielgruppe des neuen Programms von Autodesk sind Anwender in den Bereichen Film, Design und Spielproduktion.

Autodesk Mudbox 2009
Vergrößern Autodesk Mudbox 2009
© Marlene Buschbeck-Idlachemi

Anfang dieses Jahres hat Autodesk auf der Macworld 2009 die Mac-Version angekündigt. Nun ist Mudbox 2009 für Mac erhältlich, ein Programm zum Erstellen von 3D-Skulpturen und 3D-Texturen. Mit Hilfe von Projekt-, Kreativ- und anderen Pinselwerkzeugen lassen sich dem Hersteller zufolge realistische 3D-Modelle mit Polygonen im Millionenbereich erstellen. Gegenüber der PC-Version soll es im Funktionsumfang keinen Unterschied geben. So lassen sich beispielsweise beim Texture Painting Details wie Hautunreinheiten direkt auf das 3D-Modell malen. Die Applikation setzt Mac OS X 10.5.6 voraus und ist für rund 980 Euro zu haben. Anwender, die auf Mac-Modellen mit integrierten Grafikprozessoren der Marke Intel GMA 950 oder GMA x3100 arbeiten, erhalten von Autodesk keinen Support, da der Hersteller diese Konfigurationen nicht getestet hat. Genauere Daten zu den von Mudbox 2009 unterstützten Grafikkarten können in einem PDF-Dokument hier eingesehen werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1020424