2094917

Neues Social-Feature für Shazam

01.07.2015 | 08:06 Uhr |

Der Musik-Identifikationsdienst Shazam will seinen Nutzern den Musikgeschmack der Stars näherbringen.

Der zur Entdeckung neuer Musik gedachte Dienst Shazam beginnt heute mit dem Ausrollen einer neuen Funktion . Über 30 Künstler gestatten dem Service einen Einblick in ihre derzeitigen Lieblingslieder. Unter den Musikern finden sich bekannte Namen wie Pitbull, Calvin Harris, Maroon 5, Coldplay, Usher, One Direction, Alicia Keys, Shakira, Mariah Carey oder Linkin Park.

Auf Shazam würden die teilnehmenden Künstler bereits 600 Millionen Follower besitzen. In naher Zukunft sollen weitere Musiker ihren Fans einen Einblick in ihre derzeitigen Lieblingssongs gestatten. Ebenfalls neu ist „Shazam Counts“, eine Zählfunktion, die Aufschluss darüber gibt, wie oft ein Song bereits über den Dienst erkannt wurde. Nach einem derzeit stattfindenden Update sollen die neuen Funktionen sowohl unter Android als auch iOS zur Verfügung stehen.

Nach der Installation müssen Anwender ihren Stars folgen, um auf diese Weise zu erfahren, welche Songs in den Playlists der Künstler schlummern. Zudem will der Dienst Fans auf diese Weise über neue Alben, Video oder Singles informieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2094917