1025025

Neues Widescreen-Display-Trio von Eizo mit 24 und 22 Zoll

25.09.2009 | 17:36 Uhr |

Die drei Bildschirme von Eizo kommen im Breitformat von 16:10.

Die drei neuen Widescreen-Displays von Eizo im 16:10-Format verfügen über Panels in S-PVA-Technik mit Wide Gamut und einer Blickwinkelstabilität von 178 Grad. Die Modelle S2433W mit 24 Zoll und S2243W mit 22 Zoll arbeiten mit 1920 mal 1200 Bildpunkten. Ersteres soll ein Kontrastverhältnis von 1000:1 und 360 cd/qm Helligkeit bieten. Zweiteres soll einen Kontrast von 1200:1 bei 350 cd/qm schaffen.

Der dritte Bildschirm, der S2233W mit 22 Zoll, liefert 1680 mal 1050 Punkte und erreicht laut Eizo ein Kontrastverhältnis von 1200:1 und 350 cd/qm Helligkeit.

Die Schaltzeit Grau-Grau mit Overdrive-Funktion gibt Eizo mit 6 ms an. Zur Ausstattung gehören zudem Auto-Ecoview und Ecoview-Index. Ein USB-Hub und Lautsprecher sind integriert. Des Weiteren kommen die Monitore mit Display-Port- sowie DVI-D- und VGA-Eingang für Digital- und Analoganschluss.

Die drei neuen Modelle sollen ab Ende September / Anfang Oktober zu einem Preis von 799 Euro (S2433W), 579 Euro (S2243W) und 499 Euro (S2233W) erhältlich sein.

Info: Eizo

0 Kommentare zu diesem Artikel
1025025