1990985

Neues iOS-Mikrofon von Zoom

05.09.2014 | 15:36 Uhr |

Das auf der iFA vorgestellte neue iQ6-Mikrofon von Zoom ergänzt iPhone oder iPad um ein hochwertiges Stereo-Mikrofon

Per Lightning-Schnittstelle schließt man das neue iQ6 von Zoom an ein iOS-Gerät an und kann hochwertige Audio-Aufnahmen erstellen. Das auf der IFA präsentierte Stereomikrofon wiegt 28,8 Gramm, hat die Abmessungen 61 x 32 x 53 mm (B/H/T) und bietet einen zusätzlichen Mini-Klinken-Anschluss. Letzterer kann als Line-Ausgang oder für das Monitoring verwendet werden. Aufnahmen sind mit 44,1 und 48 Khz bei 16 bit möglich, der Winkel der beiden Mikros kann zwischen 90 und 120 Grad verstellt werden. Der Aufnahmepegel ist über ein recht großes Wählrad und eine Level-Anzeige mit drei LEDs einstellbar. Über den App Store ist eine Aufnahmesoftware verfügbar, die verschiedene Aufnahmeformate, Bearbeitung und automatische Aufnahmen ermöglicht. Als Zubehör kann ein Windschutz bestellt werden. Ab Mitte September soll das Gerät für 120 Euro in den Handel kommen.

Info: Zoom


0 Kommentare zu diesem Artikel
1990985