2032203

Designer träumt von iPhone 7 mit 5,2-Zoll-Bildschirm

18.12.2014 | 08:18 Uhr |

Obwohl sich viele Apple-Fans noch über ihr iPhone 6 oder iPhone 6 Plus freuen, blicken schon etliche Augen gespannt auf die nächste Generation des Apple-Smartphones.

Das iPhone 7 könnte einen 5,2-Zoll-Bildschirm mitbringen, in schwarz und weiß verfügbar sein und einige weitere Details bieten – zumindest, behauptet das das Konzept zur neuen Generation des iPhones des Designers Nikola Cirkovic. Er schätzt, dass Apple auf ein „Mittelding“ zwischen dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus setzen könnte, wenn es um die Bildschirmgröße geht.

Derzeit haben Nutzer die Wahl zwischen einem Modell in Spacegrau, Silber oder Gold – der Designer präsentiert in seinem Konzept allerdings ganz einfach eine weiße und eine schwarze Variante des iPhone 7.

Betrachten wir die Rückseite des Konzept-Smartphones, so fällt auf, dass die Streifen hier ein wenig schmaler ausfallen als beim iPhone 6 Plus. In diesen Streifen rund um das Smartphone herum sollen dem Konzept zufolge Sensoren verbaut sein, die beispielsweise den Bildschirm automatisch aktivieren, wenn das Gerät vom Anwender hochgehoben wird. Um zu wissen, was Apple für das iPhone 7 schlussendlich wirklich plant, müssen wir uns allerdings leider noch ein wenig gedulden. Schon viele Designkonzepte haben sich als fern von Apples Entscheidungen erwiesen.

© Nikola Cirkovic
0 Kommentare zu diesem Artikel
2032203