882404

Neues von Formac

16.12.1998 | 00:00 Uhr |

In den nächsten Wochen werden neue Grafikkarten von Formac für Aufsehen sorgen. Die Karten werden mit 32 MB Speicher und mit dem Ticket-to-Ride-IV-Chip von Number Nine ausgestattet sein. Neben einem Anschluß für 3D-Schutter-Brillen wird es auch die Möglichkeit geben, digitale TFT-Displays anzuschließen. Die Karten unterstützen auch schon den schnelleren Systembus der nächsten Mac-Generation und laufen mit bis zu 66 MHz Bustakt. Die Preise der Karten werden laut Formac "marktgerecht" sein. gs

Info: Formac, Internet: www.formac.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
882404