873276

Neues von Hewlett-Packard

18.08.2000 | 00:00 Uhr |

Als Alternative im Büro zu Farblaserdruckern im Low-end-Bereich positioniert HP die Druckerserie HP Business Inkjet Serie 2200/2250. Das Einstiegsmodell stellt der Business Inkjet 2200 dar, der zum Business Inkjet 250 bzw. 2250TN aufrüstbar ist. Der 2250er beinhaltet bereits zusätzlich PCL 5Ce sowie eine HP Postscript 2 Emulation. Die TN-Version ist darüberhinaus mit einer EIO-Netzwerkkarte und einer zweiten 250 Blatt-Papierzuführung ausgestattet. Als eine Inoovation nennt HP die schnelle Druckgeschwindigkeit von 15 (s/w), bzw. 14 (Farbe) Seiten in der Minute und den geringen Tintenverbrauch. Die Serie ist ab 1. September je nach Konfiguration ab 999 Mark erhältlich.

Hewlett-Packard, Telefon: 01 80/5 32 62 22, Internet: www.hewlett-packard.de , Preise: ab DM 999, * 511, S 7350, sfr 870

0 Kommentare zu diesem Artikel
873276