889278

Neues von T-Online - leider nur für Windows

17.01.2002 | 00:00 Uhr |

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - T-Online, die Internet-Tochter der Deutschen Telekom, bietet ihren Kunden ab sofort auch kostenpflichtige Inhalte an. Zum Start sind Angebote aus den Bereichen Wirtschaft, Unterhaltung, Sport und Gesundheit sowie Testberichte verfügbar. Diese lassen sich nach Anmeldung unter www.t-online.de/inhalte-und-services über ein Kennwort und eine spezielle Software erreichen. Dieser "Copas-Client" läuft nur unter Windows; Mac- und Linux-Anwender bleiben außen vor.

Des weiteren offeriert T-Online nun auch ein "Komfortpaket" für den Internetzugang. Dieses beinhaltet Virenschutz mit "Norton Antivirus" von Symantec, zwei zusätzliche Mail-Adressen und zehn SMS-Benachrichtigungen. Auch hier gilt: Ohne Windows nix los. Der Preis: 2,49 Euro zusätzlich pro Monat.

Bei beiden Angeboten erfolgt die Abrechnung über die monatliche Telefonrechnung. (tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
889278