1178762

Microsoft startet eigenen Blog für Windows 8

17.08.2011 | 10:03 Uhr

Microsoft informiert alle Interessierten auf einem eigenen Blog regelmäßig über die geplanten Neuerungen in Windows 8. Der Nachfolger von Windows 7 wird noch 2012 erwartet.

Eigener Blog für Windows 8 (c) microsoft.com
Vergrößern Eigener Blog für Windows 8 (c) microsoft.com
© microsoft.com

Das Interesse an Microsofts kommendem Betriebssystem Windows 8 ist schon jetzt groß. Auf einem eigenen Blog namens Building Windows 8 will das Unternehmen deshalb die wichtigsten Neuerungen der neuen Ausgabe vorstellen. Eine ähnliche Aktion gab es bereits vor der Veröffentlichung von Windows 7. Doch Steven Sinofsky, Chef von Microsofts Windows und der Windows Live Abteilung, verspricht bahnbrechende Features: „Wir haben so viel in Windows 8 gepackt, über diese Themen wollen wir in unserem Blog sprechen.“

Im ersten Beitrag wird Windows 8 als wichtigste Neuausgabe seit Windows 95 bezeichnet. Das Betriebssystem soll das Konzept für neue Geräte wie Laptops, Netbooks, Notebooks, Tablets sowie deren Mischformen quasi neu erfinden. Gerade die Unterschiede in den Bildschirmabmessungen, Speichergrößen und Chips sollen in Windows 8 berücksichtigt werden.

Die neue Systemsoftware von Microsoft ist sowohl für die klassische Bedienung via Maus und Tastatur als auch für Eingaben über einen Touchscreen ausgelegt. Zudem werden erstmals auch ARM-basierte Chips unterstützt. Die nächsten Informationen zu Windows 8 werden auf der BUILD Entwicklerkonferenz im September erwartet. Dort sollen sowohl die Entwickler-Tools als auch die neue Möglichkeiten des Betriebssystems vorgestellt werden. ( PC-Welt /cvi)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1178762