1029434

Die Details zum neuen Google-Phone

15.12.2009 | 15:00 Uhr |

Kein Vertrag, simlockfrei, günstig - Gerüchten zufolge kommt schon bald ein Google-Phone. Wir analysieren die Fakten und wagen eine Prognose.

Kommt das Google-Phone am 5. Januar 2010?
Vergrößern Kommt das Google-Phone am 5. Januar 2010?

Ende 2007 überrascht Google mit der Bekanntgabe, an einem Smartphone-Betriebssystem namens Android zu arbeiten. Bereits damals hatten viele eher mit der Vorstellung eines Google-Phones gerechnet. Knapp ein Jahr später ist das erste Android-Gerät auf dem Markt - der Hersteller: HTC. Es folgen weitere Handy-Hersteller, erst vor kurzem Motorola. Doch einen Google-Schriftzug tragen diese Geräte nicht.

Die Hinweise verdichten sich jedoch, dass sich das ändert, dass ein Google-Phone auf uns zukommt. Google verteilt seit kurzem ein Android-Handy an seine Mitarbeiter, offiziell um "neue Technologien zu erproben und zu verbessern", wie im Google Mobile Blog nachzulesen ist. Dort wird zwar nicht verraten, um welches Gerät es sich handelt, aufgetauchte Bilder zeigen jedoch das Nexus One alias HTC Passion. Dieses verfügt über einen 3,7-Zoll-Touchscreen, eine 1-GHz-CPU und soll dünner als das iPhone sein. Vermutlich wird damit aber auch der Akku schwächer ausfallen. Google selbst würde also nicht als Hardware-Hersteller auftreten, wie frühere Gerüchte glauben machen, sondern seinen ältesten Smartphone-Partner damit beauftragen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1029434