986044

Nicht nur für Mädchen: Tough Drive Pink

14.02.2008 | 17:18 Uhr |

Das Auge sieht mit: Freecom achtet auf äußere Details wie die modegerechte Farbe des Laufwerks. Die pinkfarbene Festplatte hat aber auch innere Werte zu bieten.

Tough Drive Pink
Vergrößern Tough Drive Pink

Zu der ungewöhnlichen Farbe seiner externen USB-Festplatte schreibt Hersteller Freecom: ”In der Mode ist Farbe das Thema und ein farbiges Gewand ist auch für Datenträger äußerst kleidsam: Freecoms neue mobile Festplatte ToughDrive PINK hüllt bis zu 250 GB Daten in ein trendiges Outfit, das trotz zarter Optik äußerst widerstandsfähig ist.” Nun denn, was hat sie außer trendy Modefarbe sonst zu bieten? Zum Beispiel eine rosafarbene Silikonhülle mit wellenförmiger Musterprägung und zum Schutz einen internen Schockabsorber, falls die Schönheit einmal unsanft zu Boden fallen sollte. Ihre Speicherkapazitäten liegen bei 160 GB respektive 250 GB, die äußeren Maße betragen 14x8x1,9 cm, an Gewicht legt sie schlanke 200 Gramm auf die Waage. Innerlich beherbergt sie ein 2,5-Zoll-Laufwerk, die Schnittstelle versteht sich auf USB 2.0 wie 1.1. Auf dem Mac erwartet das tough-pinke Laufwerk mindestens Mac-OS X 10.3. Dafür ist das USB-Anschlusskabel elegant und modegerecht herausklappbar in das Gehäuse integriert. Die Kostenfrage lässt sich auch klären: kleiner (160 GB) legt man für die mobile Festplatte 129 Euro hin, für 250 GB schon 189 Euro. Beides freilich nur unverbindlich, was die Preisempfehlung betrifft. Wem das alles gar zu zart anmutet, bedenke den Werbespruch des Herstellers zu seiner Kleinen: ”Zarte Hülle, harter Kern.” Dieser Slogan wird durch das Bild einer leicht bekleideten Dame mit zur Not schlagenden Argumenten untermauert: Sie hat Boxhandschuhe um die zarten Hände geschnürt. Natürlich in Pink.

Info: Freecom

0 Kommentare zu diesem Artikel
986044