964990

Nike-Werberin Rebecca Van Dyck wird leitende Reklame-Dame bei Apple

22.02.2007 | 12:00 Uhr |

Nach zwölf Jahren Werbung für die Sportmarke Nike bei der Agentur Wieden + Kennedy klettert Rebecca Van Dyck die Karriereleiter ein Stück nach oben und wechselt zu Apple.

Van Dyck übernimmt dort als Worldwide Advertising Director die Gesamtleitung der Werbung in Cupertino. Dies gab ihr bisheriger Arbeitgeber bekannt, berichtet der Brancheninformationsdienst AdWeek.com . In den vergangenen vier Jahren leitete sie alle Nike-Kampagnen bei Wieden + Kennedy, sie verlässt die Agentur zu einem Zeitpunkt, in dem die Management-Ebene umgebaut wird. Apple und Nike arbeiten im Bereich des iPods zusammen und bieten gemeinsam mit dem Sports Kit eine Lösung für Läufer an, die Trainingsdaten auf einen iPod Nano speichert. Dem Bericht nach hat Van Dyck ihren neuen Posten bei Apple bereits angetreten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
964990