996375

Nike+iPod: Bereit für die Fitnessstudios

30.06.2008 | 08:01 Uhr |

Nike+iPod richtet sich bislang nur an Jogger, die mit dem Schuh-Sensor und iPod-Empfänger ihre Laufdistanz aufzeichnen können.

Die amerikanische Fitnessstudio-Kette 24 Hour Fitness allerdings wird ihre Geräte nun iPod-kompatibel machen und persönliche Trainings-Daten auf Apples Musik-Player übertragen. Ab Juli sollen Studios in US-Großstädten wie New York, Miami und San Francisco mit dem Projekt beginnen. Bereits im März hatte die Gerüchteküche Apples Einzug in den Fitness-Bereich prophezeit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
996375