954814

Nike + iPod Kit für Jogger kommt im Oktober

04.09.2006 | 12:19 Uhr |

In den USA ist die iPod-Erweiterung für den Turnschuh bereits im Handel, Anfang Oktober soll das Nike + iPod Sport Kit nun auch in Deutschland zu haben sein. Dann flüstert einem der iPod Nano nicht nur auf Deutsch die gelaufenen Kilometer ins Ohr - auch Nikes Webdienste, über die man seine Daten im Internet sammelt, in Grafiken anzeigt und mit Freunden austauschen kann, sollen bald in einer lokalisierten Version zur Verfügung stehen.

Das Nike+-Zubehör soll zu mehr Sport animieren. Dabei hilft nicht nur der "Powersong" auf Knopfdruck, den "inneren Schweinehund" zu überwinden und noch über die Zielgerade zu kommen. Gerade der Austausch mit Freunden und der Vergleich mit Sportidolen soll den Weg auf die Laufstrecke leichter machen. Die Idee ist, die Community-Funktionen des Internet mit dem Sport zu verbinden - das Sport-Kit holt einen Aspekt des Web 2.0 auf die Straße: "Die Vernetzung wird verstärkt durch eine 'Architektur des Mitwirkens'" ( Wikipedia ). Wer nach dem Joggen seinen iPod Nano mit iTunes synchronisiert, speichert so nicht nur seine Trainingsdaten, sondern kann sich auch mit anderen Läufern messen. In Amerika und Großbritannien lassen sich im Internet bereits Teams gründen, die um die meisten gelaufenen Kilometer kämpfen und ihre Fortschritte über die Nike-Seite miteinander vergleichen. Außerdem stellt das Internet alle Läufe visuell dar und schreibt auch die verbrauchten Kalorien mit. Etwas mehr als einen Monat müssen sich die Läufer hierzulande noch gedulden, bevor sie ihre zurückgelegten Distanzen vom iPod messen lassen können. Doch nicht nur das Kit für den iPod, auch die zugehörigen Dienste im Internet und die Erweiterungen im iTunes Music Store kommen nach Deutschland. Im iTMS lassen sich dann auch hier von Nike zusammengestellte Musiksammlungen kaufen, die für mehr Motivation sorgen sollen. Außerdem wird der Sportartikel-Hersteller ab Oktober die passenden Schuhmodelle Air Zoom Moire und Air Zoom Plus anbieten, weitere sechs Modelle sollen noch 2006 folgen. Der Air Zoom Moire wird laut Hersteller ungefähr 100 Euro kosten, das Nike+iPod Sport Kit gibt es für 29 Euro. Die Kooperation zwischen Apple und Nike biete sich an, erklärten Sprecher der zwei Firmen bei einer Produktvorstellung am Freitag in Berlin: Apple hat herausgefunden, dass über 50 Prozent aller Besitzer eines iPod Nano ihren Player mit zum Sport nehmen. Nike liegen indes Zahlen vor, nach denen drei von vier Käufer ihrer Schuhe beim Joggen Musik hören. Nun, meinen die beiden Partner, wachse zusammen, was zusammen gehört.

0 Kommentare zu diesem Artikel
954814