999452

Nikon Coolpix p6000 - Kamera mit GPS

08.08.2008 | 09:54 Uhr |

Mit seiner neuen Kamera wendet sich Nikon an Fotografen, die ihre Bilder gerne mit Geotags versehen.

Nikon Coolpix p6000
Vergrößern Nikon Coolpix p6000

Die Coolpix p6000 von Nikon arbeitet mit einem integrierten GPS-Empfänger, über den die Kamera automatisch die aktuellen Geo-Koordinaten an die Bilddateien anhängt. Die Kamera unterstützt zudem das RAW-Format und verfügt über einen integrierten Ethernet-Anschluss zum Hochladen von Fotos auf den Online-Fotodienst My Picturetown. Fotos speichert das Gerät mit einer Auflösung von 13,5 Megapixel. Ein 2,7-Zoll-TFT-Monitor ist ebenfalls integriert. Außerdem besitzt die Kamera ein Nikkor-Weitwinkelobjektiv mit optischem Vierfach-Zoom, das einen Brennweitenbereich von 28 bis 112 Millimeter bietet. Als Zubehör werden Tragriemen, ein Akku mit Netzadapter, ein USB- und ein AV-Kabel mitgeliefert. Mit dabei ist außerdem die Coolpix-Software-Suite, sowie zwei Gigabyte kostenloser Online-Speicher bei My Picturetown. Die Kamera wird voraussichtlich ab Ende September 2008 erhältlich sein und kostet 499€.

0 Kommentare zu diesem Artikel
999452