1829333

Nikon zeigt wasserdichte Allwetterkamera

19.09.2013 | 10:10 Uhr |

Mit Nikon 1 AW1 zeigt der Kamerahersteller ein robustes Modell, das Fotografen bei Freizeitaktivitäten in jedem Wetter begleiten soll.

Die Kamera mit Wechselobjektiv ist von Design und Ausstattung zwischen der robusten Coolpix AW110 und der elegangen Nikon 1 J3 angesiedelt, beschreiben unsere Kollegen von Techhive den Fotoapparat. Als erstes Gerät ihrer Klasse sei die Nikon 1 AW1 wasserdicht, stoßfest und frostgeschützt. Konkret könne die Kamera Wassertiefen bis zu 15 Metern, Temperaturen bis zu -10 Grad Celsius und Stürze aus zwei Metern überstehen. Das Gehäuse aus rostfreiem Stahl wiegt etwas mehr als 300 Gramm und ist 4,5 mal 2,9 mal 1,5 Zoll groß. Der Blitz lasse sich auch unter Wasser verwenden, verspricht der Hersteller. GPS, Höhenmesser und Tiefenmesser sind eingebaut, optional lässt sich Kamera mit einem Adapter Wi-Fi-fähig machen. Mit einem Objektiv Nikkor AW 11-27.5mm f/3.5-5.6 kostet die Kamera 800 US-Dollar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1829333