886956

Nisus Writer 6.0.2. nur noch für Power-PC

22.08.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Vorteil von Nisus Writer gegenüber seinem Konkurrenten Word sind die geringen Systemanforderungen. Bis Version 6.0.1 funktionierte die Textverarbeitung auch noch mit 68040-Prozessoren. Ab sofort setzt Nisus Writer einen Power-PC voraus. Das 3,6 MB große Update enthält eine Vielzahl kleinerer Fehlerkorrekturen. So wurde der RTF-Filter von Mercury verbessert und bei einem Start unter Mac-OS X verlangt das Programm keine neue Seriennummer. Weitere Korrekturen betreffen die Anzeige von Fuß- und Endnoten und die Funktionalität einiger Unterfunktionen. Eine vollständige Liste der Bugfixes hat der Hersteller auf seiner Website veröffentlicht. sw

Info: Nisus www.nisus.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
886956