938671

Noch schärfer

08.07.2005 | 12:50 Uhr |

Nik Multimedia mit neuer Version von Schärfungstool. Nik Sharpener unterstützt nun auch 16-Bit-Fotos

nik filter
Vergrößern nik filter

Version 2 von Nik Sharpener Pro verfügt laut Hersteller neben der Möglichkeit, 16-Bit-Fotos zu bearbeiten, über selektives Schärfen mit einem Pinsel und weitere selektive Schärfmechanismen. Auch Bilder im RAW-Format lassen sich nun vorschärfen. Nik Sharpener Pro gibt es in einer Version für Tintenstrahldrucker für 200 Euro und einer Complete Edition für knapp 400 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
938671