1050682

Nokia erleichtert Suche per Handy in "Das Örtliche"

28.06.2006 | 09:27 Uhr |

Nokia und die Betreiber des Telefonverzeichnisses "Das Örtliche" starten in Deutschland gemeinsam die "Mobile Suche" auf dem Handy.

Die Unternehmen bieten ab sofort ein Programm, das es Nokia-Nutzern ermöglicht, direkt nach Einträgen in "Das Örtliche" zu suchen. Laut Anbieter ist es mit der Software nicht mehr notwendig, den Handybrowser zu öffnen und dort die Mobiladresse von "Das Örtliche" einzugeben. Das neue Plug-In kann Nokia zufolge mit einem Klick gestartet werden. Danach kann der Benutzer nach der gewünschten Person oder Firma suchen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, sich automatisch verbinden oder die Adresse in das handyinterne Telefonverzeichnis übernehmen zu lassen. Außerdem kann sich der Benutzer den gefundenen Eintrag in einer digitalen Straßenkarte anzeigen lassen.

Die kostenlose Software wurde für alle Nokia Multimedia Computer der N-Serie sowie für Geräte, die auf der S60 Plattform basieren, entwickelt. Sie ist als kostenloser Download erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1050682