920739

Nokia plant 40 neue Handy-Modelle für 2004

29.03.2004 | 10:37 Uhr |

Nokia will im laufenden Jahr rund 40 neue Handy-Modelle auf den Markt bringen. Das Unternehmen habe im Vorjahr eine Rekordanzahl von 40 Gerätetypen auf den Markt gebracht und werde diese Menge auch 2004 beibehalten, so Konzernchef Jorma Ollila auf der Hauptversammlung des Unternehmens am Donnerstag.

Um diese Vorgabe zu erfüllen, muss sich Nokia sputen: Seit Jahresbeginn hat der Weltmarktführer lediglich sieben neue Mobiltelefone vorgestellt, einschließlich seines ersten Kamera-Handys mit hoher Auflösung. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
920739