922949

Nokia will mit neuen Handys Marktanteile zurückerobern

14.06.2004 | 12:26 Uhr |

Der finnische Telekonzern Nokia will mit neu entwickelten Handys den kräftigen Verlust von weltweiten Marktanteilen stoppen.

Konzernchef Jorma Ollila erklärte am Montag bei der Vorstellung von fünf Modellen in Helsinki, Nokia sei nun wieder konkurrenzfähiger. Der größte Handyhersteller der Welt hat seit 2003 fast zehn Prozent von einst knapp 40 Prozent Marktanteil verloren. Für die Gesamtbranche korrigierte Nokia die Absatzerwartungen für dieses Jahr auf 600 Millionen Stück nach oben.

Kategorie

Info

Handys

Preisvergleich

0 Kommentare zu diesem Artikel
922949