879738

Nomaï-Speichermedien für ZIP-Laufwerke wieder im Vertrieb

09.01.1998 | 00:00 Uhr |

Die von Iomega gegen Nomaï erwirkte Unterlassungsverfügung wegen der Verletzung von Patent- und Urheberrechten sowie mangelnder Kompatibilität ist wiederrufen worden. Nomaïs XDH-Disketten im DOS- und Mac-Format für Zip-Laufwerke sind ab sofort wieder lieferbar, meldet der deutsche Vertrieb Mediacom, nachdem auch das Landesgericht Mannheim eine einstweilige Verfügung in wesentlichen Punkten aufhob. Die XDH-Disketten werden während einer Wiedereinführungsaktion zu einem Preis von 19 Mark ohne und 20 Mark mit Jewelcase angeboten. ms

Info: Mediacom, Telefon 07 21/9 56 35-60, Fax -62

0 Kommentare zu diesem Artikel
879738