912196

Notebookfestplatten werden größer und schneller

14.05.2003 | 11:48 Uhr |

Notebook-Festplatten sollen sich mittelfristig auch in Desktop-PCs wiederfinden. So zumindest lautet der Wunsch von Hitachi Global Storage (HGST). Um dem gerecht zu werden hat der Hersteller zwei neue 2,5-Zoll-Modelle angekündigt. Die Travelstar 7K60 dreht mit 7200 U/min und erreicht damit erstmals die Geschwindigkeit von aktuellen 3.5-Zoll-Desktop-Festplatten. Sie bietet maxmimal 60 GB Kapazität, bei 9,5 mm Bauhöhe. Das zweite Modell, die Travelstar 5K80 dreht nur mit 5400 U/min, bietet dafür aber bis zu 80 GB Kapazität. Beide Modelle sollen noch im Mai 2003 in den Handel kommen. Preise stehen noch nicht fest.

Auch Fujitsu stellt eine neue Notebook-Platte vor. Die Modelle der MHT2-Serie sind ebenfalls nur 9,5 mm hoch und mit Kapazitäten von 20, 30, 40 und 60 GB erhältlich. Eine Version mit 80 GB soll noch im Sommer 2003 folgen. Die Preise: MHT2020AT (20 GB): 100 Euro, MHT2030AT (30 GB): 112 Euro, MHT2040AT (40 GB): 139 Euro und MHT2060AT (60 GB): 220 Euro. cm

Info: Hitachi Global Storage www.hgst.com  Fujitsu: www.fdg.fujitsu.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
912196