1948223

Notifyr - iOS-Benachrichtigungen für den Mac

22.05.2014 | 07:34 Uhr |

Wer seine iOS-Benachrichtigungen nicht nur auf dem Smartphone bzw. Tablet empfangen möchte, sondern auch am Mac, der sollte sich eventuell die Applikation Notifyr anschauen, die zumindest derzeit noch im App Store verfügbar ist.

Die iOS-App wird von einem 17-Jährigen für 3,99 Euro angeboten. Wer sich die App geladen hat, holt sich über die Webseite des Betreibers zusätzlich noch eine Systemerweiterung für den Mac. Einige Einstellungen später werden nun die iOS-Benachrichtigungen direkt per Bluetooth Low Energy am Mac angezeigt. Es heißt , dass diese Art der Übertragung „nahtloser“ als das Apple-Angebot sein soll. Allerdings wurde diese Applikation aller Voraussicht nach mit privaten APIs entwickelt, was bedeutet, dass sich die App sehr wahrscheinlich nicht lange im App Store halten wird, da sie damit gegen die Richtlinien von Apple verstoßen würde. Angezeigt werden nun unter anderem sowohl Anrufe, Mailbox-Nachrichten und Co., aber auch Benachrichtigungen von WhatsApp, Snapchat und weitere Apps. Schön ist übrigens die Funktion, dass sich je App einstellen lässt, ob die Benachrichtigung auf dem Mac angezeigt wird. Auf diese Weise ließe sich einstellen, welche Benachrichtigungen für den Mac wirklich nützlich sind und welche nur auf dem iOS-Gerät angezeigt werden sollen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1948223