1038418

Pear Note 2.0: Notizenmanager jetzt mit Online-Sharing

10.08.2010 | 13:01 Uhr |

Mit dem multimedialen Notizenverwalter Pear Note von Useful Fruit lassen sich gleichzeitig Texte, Bilder, Ton und Videos aufnehmen und zeitgenau abspielen. Mit der neuesten Version finden auch Web-Sharing und Geschwindigkeitskontrolle Eingang in die digitalen Memos.

Pear Note
Vergrößern Pear Note

Ein Screencast des Entwicklers zeigt, was mit Pear Note möglich: So kann man seine Gedanken zu einem Meeting per Audio-Tool aufzeichnen und dabei gleichzeitig ergänzenden Text eintippen. Pear Note versieht die Aufzeichnungen mit einem Zeitstempel, so dass sich beim Anklicken eines Worts sofort die dazu aufgenommene Tonstelle wiedergeben lässt. Außerdem unterstützt das Tool iSight-Videokommentare sowie Dias aus Powerpoint, Keynote oder PDFs. Das integrierte Volltext-Suchtool hilft dabei, gewünschte Stellen aufzufinden. Man kann dem Textfeld per Drag-and-Drop auch Bilder hinzufügen und diese Dokumente als RTFD exportieren. Neu in Version 2.0 ist eine gründlich überarbeitete Benutzeroberfläche, die Fähigkeit, Notizen online mit anderen Pear-Note-Nutzern zu teilen, die Kontrolle über die Abspielgeschwindigkeit von Aufzeichnungen, eine laut Entwickler deutlich verbesserte Suchgeschwindigkeit und Genauigkeit bei der Suche sowie weitere Verbesserungen und Ergänzungen, die im Changelog aufgelistet sind. Note 2.0 läuft ab Mac-OS X 10.5 und benötigt einen Mac mit Mikrofon für die Audio- sowie eine Kamera für die Videoaufnahmen. Das Tool kostet neu 40 US-Dollars, eine Probeversion mit einer Laufzeit von 30 Tagen ist erhältlich. Für Lizenzinhaber von Pear Note 1.x ist das Update kostenlos.

Info: Useful Fruit

0 Kommentare zu diesem Artikel
1038418